AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Seitennavigation


Inhalt

In einer Zeitung werden Stellenangebote markiert.

Beiträge für Nichterwerbstätige ab 01.01.2016 (Arbeitssuchende)

Arbeitssuchende und Nichterwerbstätige betrifft die Beitragssenkung nicht, da die Beiträge von Ihnen als Mitglied nicht selbst getragen werden.

Auch wer weder Arbeitslosengeld I noch Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) erhält, ist automatisch krankenversichert: Entweder kraft Gesetzes in der GKV oder auf Antrag bei der PKV, je nachdem, wo zuletzt eine Mitgliedschaft bzw. Versicherung bestand. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf, denn Mitglieder einer PKV können ihre bisherige private Krankenversicherung sofort mit Bezug von Arbeitslosengeld I kündigen. Bei Bezug von Arbeitslosengeld II ist dies so leider nicht möglich.

Sie wollen mehr über Ihre versicherungsrechtliche Situation, die damit verbundene Absicherung in der Gesetzlichen Krankenversicherung und Ihre Vorteile als AOK PLUS-Mitglied erfahren?
Wir informieren Sie gern telefonisch unter 0800 1059000 (kostenfrei), persönlich in einer unserer Filialen oder durch einen unserer mobilen Berater z. B. bei Ihnen zu Hause.

Ihre Meinung zu unserem Online-Auftritt!

Haben Sie alle wichtigen Informationen auf dieser Seite finden können?


Für persönliche Anliegen und um direkt mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte folgende Formulare.

Suche

Service

So einfach geht`s

Der Wechsel zur AOK PLUS ist ganz einfach. Wir zeigen Ihnen den Wechselprozess in nur drei kurzen Schritten.

weiterlesen