AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

03.06.2013

Zahlreiche Filialen der AOK PLUS vom Hochwasser betroffen

Seminar- und Bildungszentrum Waldheim ist Anlaufstelle für Evakuierte

 

Seminar- und Bildungszentrum Waldheim ist Anlaufstelle für Evakuierte

Auch die AOK PLUS ist massiv vom Hochwasser betroffen. "Wir mussten bisher 13 Filialen in Sachsen und Thüringen schließen", sagt Pressesprecherin Han-nelore Strobel. Dazu gehören Gebäude in Zwickau, Kirchberg, Flöha, Eilenburg, Bad Düben, Hartha, Rochlitz, Glauchau,  Döbeln, Greiz, Weida und Gera.

Außerdem sind bereits jetzt immense Schäden durch eindringendes Wasser in Keller und Tiefgaragen entstanden.

"Wir setzen alles daran, die Stromversorgung zu sichern und damit die Rechner in Betrieb zu halten sowie die Archive zu schützen", so Strobel.

Das Seminar-und Tagungszentrum der AOK PLUS in Waldheim nimmt ca. 50 Betroffene aus der Umgebung auf, die teilweise evakuiert werden musste. "Wir sind mit dem Bürgermeister und der Feuerwehr in engem Kontakt", sagt die Sprecherin.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen