AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

04.05.2016

Weltweit bestens krankenversichert

Auslandstarif "AOK PLUS weltweit" sichert Gesundheitsrisiken extrem günstig ab

Bereits ca. 155.000 AOK PLUS-Versicherte nutzen den Auslandswahltarif  "AOK PLUS weltweit".  Aus gutem Grund: Denn bei Auslandsreisen dürfen gesetzliche Krankenkassen meist nur einen Teil der Krankheitskosten erstatten. Ein Rücktransport nach Deutschland ist zum Beispiel generell keine Kassenleistung. Oft behandelt der Arzt vor Ort trotz Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte nur, wenn der Patient die teilweise sehr hohen Kosten selbst bezahlt oder eine Auslandskrankenversicherung nachweisen kann. Daher empfiehlt die AOK PLUS ihren "Tarif weltweit" als leistungsstarke Auslandskrankenversicherung.

Er  sichert die ärztliche oder zahnärztliche Behandlung, die Behandlung im Krankenhaus oder auch den eventuell notwendigen Rücktransport in die Heimat ab. Muss ein Versicherter ins Krankenhaus eingeliefert werden, gibt es keine Einschränkung des Transportmittels. Notfalls erfolgt die Rettung also auch per Hubschrauber. Diese Kosten übernimmt die AOK PLUS. Ebenso die Kosten für eine Begleitperson, wenn ein Kind stationär im Krankenhaus behandelt werden muss. 

Sollte es im Ausland zu einem medizinischen Notfall kommen, brauchen die Versicherten nur kleinere Beträge vorzufinanzieren. Nach dem Urlaub senden sie die Rechnung an die AOK PLUS und die überweist ihnen dann das Geld. Für teurere Behandlungen wie bei längeren Krankenhausaufenthalten müssen sie vor Ort eine 24-Stunden-Notrufnummer wählen. Die AOK PLUS setzt sich dann mit dem Krankenhaus in Verbindung und kümmert sich um die sofortige Kostenübernahme.

Der Tarif gilt für eine maximale Reisedauer von acht Wochen und ist ab 4,95 Euro pro Jahr zu erhalten. Er ist damit der günstigste auf dem Markt.

Weitere Informationen unter: www.aokplus-online.de/weltweit

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen