AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

07.11.2013

Was beinhaltet die Gesundheitsuntersuchung für Jugendliche?

Die Kosten für die Jugendgesundheitsuntersuchung (JGU) werden von den Krankenkassen übernommen.

AOK-Ratgeber

Was beinhaltet die Gesundheitsuntersuchung für Jugendliche?

Die Jugendgesundheitsuntersuchung (JGU) ist für Jugendliche vom 12. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr eine wichtige Vorsorgeuntersuchung, die einmalig in Anspruch genommen werden kann. Dabei checkt der Haus- bzw. Kinderarzt die Heranwachsenden durch, um ein objektives Bild von ihren körperlichen und seelischen Gesundheitszustand zu bekommen. Das Ergebnis wertet er auf Wunsch mit den Jugendlichen aus. Die Untersuchung selbst besteht aus einzelnen Schritten, die speziell auf den Entwicklungsstand Jugendlicher ausgerichtet sind. Neben einer Reihe von Fragen zur derzeitigen Verfassung und bisherigen Krankheiten erfolgt eine ausführliche körperliche Untersuchung. Dabei werden Körperdaten wie Größe und Gewicht, Blutdruck sowie der Entwicklungsstand des Körpers festgestellt und dokumentiert. Neben dieser Untersuchung beinhaltet der Termin beim Arzt eine eingehende Beratung zu Themen wie Ernährungs- und Bewegungsverhalten, Pubertätsentwicklung, zum Umgang mit Suchtmitteln und zum vollständigen Impfschutz. Für Mädchen wird in diesem Alter z. B. die Impfung gegen den Gebärmutterhalskrebs empfohlen. Die Kosten für die JGU werden von den Krankenkassen übernommen.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen