AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

21.07.2016

Neue Azubis an Bord - 108 junge Menschen beginnen ihre Ausbildung bei der AOK PLUS

Ende August beginnen 108 junge Frauen und Männer, davon 72 in Sachsen und 36 in Thüringen, ihre Ausbildung bei der AOK PLUS.
Die meisten von ihnen erlernen den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten. 20 werden zu Kaufleuten im Gesundheitswesen ausgebildet und weitere drei erhalten eine Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration. Außerdem nehmen zwei BA-Studenten ein Studium der Wirtschaftsinformatik und zwei BA-Studenten ein Studium der Informationstechnik auf.

Bei der praktischen Ausbildung vor Ort geht es vor allem um Service und umfassende Leistungen für die Versicherten und Arbeitgeber. Dabei gilt es für die Auszubildenden, sich die hohen Servicestandards der Gesundheitskasse anzueignen, die immer wieder von unabhängigen Prüfern bestätigt und ausgezeichnet wurden. "Diese Bewertungen zeigen die Marschrichtung für unsere Azubis: Kundenservice von Anfang an. Deshalb ist unsere Ausbildung direkt orientiert an den Wünschen unserer Versicherten. Unsere Azubis lernen in den Filialen ganz praktisch, wie bester Service und Freundlichkeit jeden Tag neu gelebt wird", so AOK-Ausbildungsleiter Frank Hohlstein.

In den drei Ausbildungsjahren erwartet die Azubis neben der Praxis im Unternehmen und den Filialen auch Berufsschulunterricht und interne AOK-Lehrgänge. Dort erlernen sie die theoretische Basis für ihre Arbeit in der Versichertenbetreuung. "Durch unsere zukunftsorientierten Ausbildungsberufe bieten wir den jungen Leuten eine echte Perspektive. Denn wir bilden gezielt für unseren Bedarf aus und bieten seit Jahren jedem Azubi bei guten Leistungen eine Übernahme an", betont Frank Hohlstein. Damit trägt die Kasse beständig zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses in der Region bei.

Insgesamt bildet die AOK PLUS als eines der größten Ausbildungsunternehmen in Sachsen und Thüringen derzeit 344 junge Leute aus. Seit 1991 waren es 3.000 Azubis.

Jetzt für 2017 bewerben:
Die AOK PLUS sucht wieder über 120 Auszubildende für das nächste Ausbildungsjahr.
Mehr Infos dazu gibt es unter www.aokplus-online.de/ausbildung.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen