AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

10.10.2016

Mit dem Rad zur Arbeit - So viele Teams wie nie am Start

An der diesjährigen Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" nahmen 9.417 Sachsen und Thüringer teil. Am Start waren auch 497 Teams - das ist neuer Rekord. Die AOK-PLUS-Mitarbeiter waren mit 385 Teilnehmern dabei - das waren ebenfalls mehr als all die Jahre zuvor.

Die sächsischen und Thüringer Teilnehmer der bundesweiten Aktion haben über vier Millionen Kilometer per Rad zurückgelegt. Die gleiche Distanz mit dem Auto hätte einen Kohlendioxidausstoß von ca. 800.000 kg verursacht. 

Ziel des Fahrrad-Klassikers ist es, möglichst viele Berufstätige zu motivieren, sich an mindestens 20 Tagen für den Arbeitsweg in den Sattel zu schwingen. Die Mit-mach-Aktion der AOK PLUS und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) lief vom 1. Mai bis zum 31. August.

Alle Gewinner werden in den nächsten Tagen persönlich benachrichtigt. Bundesweite und regionale Partner haben zahlreiche lukrative Preise zur Verfügung gestellt, beispielsweise Fahrradhelme, Fahrradtaschen, einen Kurzurlaub für zwei Personen und Einkaufsgutscheine. Als Team-Hauptpreis wird eine  Ballonfahrt verlost. 

Seit 2004 läuft die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" bundesweit. Ziel ist es, den Präventionsgedanken zu stärken und die Bevölkerung zu mehr sportlicher Aktivität zu animieren. Gleichzeitig hat die Aktion auch einen Umweltaspekt.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen