AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

06.05.2014

Mehr Geld von der AOK PLUS für physiotherapeutische Leistungen in Sachsen und Thüringen

In konstruktiven Verhandlungen haben sich die Berufsverbände der Physiotherapie in Sachsen und Thüringen mit der AOK PLUS auf eine neue Vergütungsvereinbarung über die Versorgung mit physiotherapeutischen Leistungen verständigt.

Die Vergütung der Leistung wird ab 1. April 2014 spürbar verbessert. Mit der schrittweisen Anpassung in zwei Stufen erfolgt für die rund 3.900 Praxen in Sachsen und Thüringen eine Erhöhung der Honorare bis zum 31. März 2016 um insgesamt ca. 13,6 Millionen Euro.

Mit der Anhebung der Honorare wird die faire und partnerschaftliche Weiterentwicklung der Vergütung für die Physiotherapeuten in Sachsen und Thüringen der letzten Jahre erfolgreich fortgesetzt. Dies sichert auch weiterhin eine qualitätsgerechte Versorgung der Versicherten der AOK PLUS mit physiotherapeutischen Behandlungen auf hohem Niveau.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen