AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

19.07.2013

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben erhält Zertifikat

AOK PLUS liegt sehr gute Behandlungsqualität am Herzen

Für herausragende gute Behandlungsqualität im Leistungsbereich Implantation von Hüftgelenk-Totalendoprothesen und Kniegelenk-Totalendoprothesen wurde heute das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben mit einem Qualitäts-Zertifikat von Sachsens größter Krankenkasse ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Rolf Steinbronn, Vorsitzender des Vorstandes der AOK PLUS, vor.

"Diese Auszeichnung steht auf zwei Säulen. Zum einen haben wir das vom Gesetzgeber geforderte  Verfahren zur Qualitätssicherung der stationären Versorgung mit Routinedaten (QSR) herangezogen. Zum anderen gab es eine umfangreiche Befragung von AOK PLUS-versicherten Krankenhauspatienten. Auf beiden Feldern hat das MediClin Waldkrankenhaus hervorragend abgeschnitten", betont Rolf Steinbronn.

Das Verfahren solle nicht nur die Klinik würdigen, sondern auch ein Mehr an Transparenz für Patienten befördern. Patienten müssten sich darüber informieren können, in welchen Krankenhäusern gut behandelt wird.

Für Jan Müller, den kaufmännischen Direktor des MediClin Waldkrankenhauses Bad Düben, ist diese Auszeichnung eine Bestätigung für die sehr gute Behandlungsqualität im Haus: "Seit Jahrzehnten ist unser Krankenhaus insbesondere für diese beiden Leistungsbereiche bekannt und von Patienten sowie den niedergelassenen Ärzten geschätzt. Das Besondere dieses Qualitäts-Zertifikates besteht darin, dass es sich bei der Datenerhebung um Routinedaten der AOK PLUS handelt, mit deutlich mehr als 500 Patienten pro Jahr. Die Bewertungen stammen somit nicht aus Studien oder anderen wissenschaftlichen Arbeiten. Hervorzuheben ist, dass nicht nur die Qualität der stationären Versorgung, sondern auch die Ergebnisse nach Ende des Krankenhausaufenthaltes bewertet werden."

Das Waldklinikum Bad Düben überzeugt zudem in beiden Leistungsbereichen. Allein 1405 Fälle von AOK-Patienten sind durch das QSR-Verfahren erfasst und ausgewertet worden.

Die entsprechenden Bewertungen auf der QSR-Datenbasis 10/2012 erschienen erstmalig innerhalb des AOK-Krankenhausnavigators und sind allen Interessierten im Internet offen zugänglich.

Insgesamt erzielten 27 Kliniken eine überdurchschnittlich gute Bewertung innerhalb des QSR-Verfahrens, davon 13 Krankenhäuser im Leistungsbereich Implantation von Hüft-Endoprothesen sowie 14 auf das Einsetzen von Kniegelenks-Totalendoprothesen.

Mit dieser erstmals vergebenen Auszeichnung würdigt die AOK PLUS die sehr guten Behandlungsergebnisse dieser Kliniken.

Weitere Informationen dazu unter www.aok.de/krankenhausnavigator

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen