AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

03.06.2015

Manege frei für "Henriettas Reise ins Weltall“!

Beim 19. Sächsischen Familientag in Oelsnitz schlägt die AOK ihr Zirkuszelt auf

Auch in diesem Jahr macht der AOK-Zirkus "Möhren, Kinder, Sensationen“ wieder in Sachsen Station. Am 19. und 20. Juni 2015 gastiert er auf dem Platz an der Stadthalle (Rathausplatz) in Oelsnitz/Erzgebirge. In der Zeltstadt wird insgesamt fünfmal das Stück "Henriettas Reise ins Weltall“ gezeigt.

Die rund 40-minütigen Vorstellungen am Freitag sind angemeldeten Kindergartengruppen und Grundschulklassen vorbehalten und beginnen 8:30 Uhr und 11:00 Uhr. Am Sonnabend sind Eltern und Großeltern eingeladen, mit ihren Sprösslingen vorbeizuschauen. Das Zirkusspektakel beginnt dann 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr und findet im Rahmen des 19.Sächsischen Familientages statt.

Die Schirmherrschaft hat der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, übernommen. Er wird bei der Eröffnung der 13:00-Uhr-Veranstaltung vor Ort sein.

An beiden Tagen stehen auch zahlreiche Mitmachaktionen auf dem Programm. Der Eintritt zu Kindertheater und Mitmachprogramm ist frei.

Nähere Infos gibt es an der Henrietta-Hotline 0221 27222-13 oder unter www.aokplus-online.de/henrietta  

Das Stück "Henriettas Reise ins Weltall"
Die Schultasche packen, das Zimmer aufräumen, die Hausaufgaben machen - das ist für Henrietta oft zu viel. Und als sie sich dann auch noch mit ihrem Vater streitet, wünscht sich Henrietta ganz weit weg. Gemeinsam mit ihrem Freund Quassel reist sie ins Weltall.

Dort treffen die beiden auf verschiedenste Lebensgemeinschaften. Zum Beispiel auf Gertrud, Lebowski und Kowalski, die herzensgut sind und rücksichtsvoll miteinander umgehen, aber mit Regeln und Strukturen so ihre Probleme haben. Ganz anders Tip und Top. Sie sind so gut organisiert und haben so viele Regeln, dass sie sogar Regeln für Regeländerungen haben.

Schließlich lernen Henrietta und Quassel Alpha, Beta und Omega kennen. Aus ihrer hochtechnisierten, aber gemütlichen Raumkapsel heraus pflegen sie hervorragende Kontakte zu ihren Freunden und Nachbarn im weiten Universum. So sind sie mit ihren Problemen nicht allein und finden immer eine Lösung.

Wieder zu Hause ist Henrietta klar: In keiner Familie läuft immer alles glatt. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, Gefühle und Bedürfnisse - es kommt darauf an, dass man sich gegenseitig akzeptiert, Kompromisse findet und einander zuhört.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen