AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

20.10.2014

Gem. Pressemitteilung: Neun Kitas sind „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte 2014"

Landessportbund Thüringen mit seiner Sportjugend, AOK PLUS und die Unfallkasse Thüringen fördern Bewegung bei Kindern / Thüringer Kindertagesstätten reichen mit kooperierenden Sportvereinen ihre Konzepte ein / Jury vergibt jährlich bis zu zehn Förderpreise

Zum zwölften Mal konnten sich in diesem Jahr Kindertagesstätten (Kita) aus Thüringen um den Titel und Förderpreis „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte" bewerben – eine Auszeichnung für herausragende Gesundheits- und Bewegungsförderung im Alltag von Kitas durch entsprechende Konzepte und deren praktische Umsetzung. Wiederum mussten hohe Anforderungen erfüllt werden.  Kriterien zur Preisvergabe sind u. a. die Umsetzung des Bildungsplans im Bereich Motorik, die Erziehung der Kinder zu einer gesunden Lebensweise, Vermeidung von Übergewicht und Unfällen, regionale Kooperationen mit Sportvereinen und die Ausbildung mindestens eines Erziehers als Übungsleiter. Nun stehen die diesjährigen neun Preisträger für den mit insgesamt 3.600 Euro dotierten Preis fest. 200 Euro gibt es für jede Kita von der AOK PLUS. Außerdem erhalten die Einrichtungen von den Partnern eine Urkunde, ein Schild mit dem offiziellen Titel zum Anbringen im Außenbereich, T-Shirts und eine Spielekiste. Die kooperierenden Sportvereine bekommen vom LSB bis zu 200 Euro als Vereinsförderung. Ab dem 23. Oktober wird den neun besten Einrichtungen 2014 vor Ort das Qualitätssiegel offiziell verliehen.

„Wir wollen mit dem Qualitätssiegel Kindertagesstätten ehren, die für die Kinder in der Einrichtung ein tägliches, vielseitiges Bewegungs- und Spielangebot durchführen und somit von Anfang an die Freude und den Spaß an der Bewegung vermitteln. Besonders wichtig ist uns dabei ein reger Informationsaustausch mit den Eltern, gezielte Aktionen wie Bewegungsfeste in Kooperation mit Sportvereinen sowie die Durchführung von Elternabenden zum Thema Bewegung“, so Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes Thüringen. 

Die AOK PLUS ist seit mehreren Jahren Partner der Aktion. „Als Gesundheitskasse setzen wir mit diesem Wettbewerb ganz bewusst ein Zeichen für die gesunde Zukunft unserer Kinder", betont der Thüringer Sprecher der AOK PLUS, Jürgen Frühauf. „Denn nur durch mehr Bewegung und gesunde Ernährung können wir die negative Entwicklung zu immer mehr Übergewicht bei Kindern hier im Freistaat stoppen und positiv beeinflussen. Diese Aktion setzt hier bereits an den Wurzeln an und motiviert die Kinder zu einer gesunden, bewegungsreichen Lebensweise."

Ebenfalls langjähriger Partner der Aktion ist die Unfallkasse Thüringen (UKT). Die UKT fördert das Qualitätssiegel, da Prävention bereits im Kindesalter beginnt. Statistiken belegen, dass sich die Kinder nur noch eine Stunde am Tag bewegen. „Aus dem Bewegungsmangel heraus entstehen zahlreiche gesundheitliche Probleme“, erklärt Renate Müller, Geschäftsführerin der UKT. Motorische Defizite sowie Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen sind häufige Unfallursachen. Zusätzlich führt der Bewegungsmangel zu Haltungsschäden, die Rückenschmerzen auslösen. Diese Beschwerden beginnen bereits bei der Einschulung. „Mit dem Projekt „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“ wird das Bewusststein für mehr Bewegung vermittelt“, betont Müller.

Ansprechpartner für die Redaktion: Jenny Füsting; Tel: 0361 6574-80023; Mail: jenny.fuesting@plus.aok.de

Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte 2014"

Termin Preis-verleihung

Kita

Ort

kooperierende Sportvereine

23.10.2014

10:00 Uhr

Elisabeth Kindergarten

Anneliese Stude

Augustusstraße 25
37359 Effelder
Tel.: 036075-52000

SV Germania Effelder
e. V.

27.10.2014

9:00 Uhr

Thüringer Sozialakademie gGmbH Kindergarten „Sportforum"

Grit Förster

Wöllnitzer Straße 42 a
07749 Jena

Tel.: 03641-3464813

USV Jena e.V.

07.11.2014

9:30 Uhr

DRK-Kindergarten „Lichtetalstrolche"

Ulrike Heinze

Am Wasser 15

98744 Unterweißbach

Tel.: 036730-22493

FSV Unterweißbach 21 e. V.

14.11.2014

10:00 Uhr

Kita „Kleine Wipperspatzen"

Maritta Trischler

Straße der Einheit 90
99752 WipperdorfTel.: 036338-40757

SV Eintracht Wipperdorf e. V.

17.11.2014

9:30 Uhr

Kindergarten „Regenbogen

Simone Weigelt

Vor dem Tore 1,
99195 Schloßvippach
Tel.: 036371-55308

SV Schloßvippach e. V.

TSV 2002 Schloßvippach e.V.

25.11.2014

9:30 Uhr

AWO Kindertagesstätte „Unstruthüpfer"

Großvargula

Katharina Böttger

Kleinvargulaer Str. 129
99958 Großvargula
Tel.: 036042-74476

BSV 1920 Großvargula e. V.

01.12.2014

9:30 Uhr

Kindergarten „Zwergenschlößchen" Krauthausen

Silke Temmler

Hinter dem Schloßgarten 3

99819 Krauthausen

Tel.: 036926-98760

SV Rot-Weiß Krauthausen e. V.

02.12.2014

9:00 Uhr

Integrativer Kindergarten „Saaletalzwerge"

Dornburg-Camburg

Simone Helm

Unter dem Hospitale 18 07774 Dornburg-Camburg
Tel.: 036427-22551

VfB Steudnitz 1990 e.V.

03.12.2014

10:00 Uhr

Kindertagesstätte „Käthe Kollwitz" Sondershausen

Petra Zollner

Alexander-Puschkin-Promenade 22
99706 Sondershausen
Tel.: 03632-782411

BRSG „Kyffhäuser"

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen