AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

04.12.2012

AOK PLUS sorgt für mehr Transparenz - Verwendung von Fördermitteln jetzt online

Im Jahr 2012 hat die AOK PLUS im Rahmen der kassenindividuellen Projektförderung bisher 635 Förderanträge bewilligt und dafür bis jetzt rund 640.000 Euro gezahlt

Ab sofort informiert die AOK PLUS auf ihren Internetseiten über die Verwendung der Fördermittel für die gesundheitsbezogene Selbsthilfe. Unter www.aokplus-online.de kann jeder Interessierte nachschauen, wie viel Geld für die Projekt- oder Pauschalförderung geflossen ist.

„Dieser Service ist uns sehr wichtig“, sagt Rolf Steinbronn, Vorsitzender des Vorstandes der AOK PLUS. „Wir stehen für Offenheit und Transparenz.“

Im Jahr 2012 hat die AOK PLUS  im Rahmen der kassenindividuellen Projektförderung bisher 635 Förderanträge bewilligt und dafür bis jetzt rund 640.000 Euro gezahlt.

Einrichtung

Anträge/ Fördersumme
Sachsen

Anträge/ Fördersumme
Thüringen

Anträge/ Fördersumme
AOK PLUS

 

Selbsthilfegruppe

 

 

258 / 94.274€

 

230 / 92.096€

 

488 / 186.370€

 

SH-Kontaktstelle

 

 

16 / 51.238€

 

   5 / 14.507€

 

 21 / 65.745€

 

SH-Org./Landesverband

 

 

78 / 242.036€

 

 48 / 144.042€

 

126 / 386.078€

 

Summe

 

 

352 / 387.548€

 

283 / 250.645€

 

635 / 638.193€


Erst jüngst ergab eine vom IMK Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung GmbH durchgeführte Befragung zur Kundenzufriedenheit beim Thema Selbsthilfe viel Positives. Insgesamt wurden 281 Selbsthilfegruppen, -organisationen und -kontaktstellen befragt. Die kompetente Beratung, Kulanz der Mitarbeiter und die Verständlichkeit der Formulare wurden bestens bewertet.

Ein gern genutzter Service ist die Online-Datenbank für Selbsthilfegruppen, die die AOK PLUS vor einem Jahr „scharf geschaltet“ hatte. Als einzige Krankenkasse in Sachsen und Thüringen pflegt sie dieses Internetangebot, in der Selbsthilfegruppen beider Bundesländer mit einem Klick auf www.aokplus-online.de/leistungen-services/selbsthilfe zu finden sind.

Medien und Downloads

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen