AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Navigation nach Personengruppen


Such- und Kontaktbereich

0800 - 105 900 0

(Servicetelefon: 24h, kostenfrei)



Hauptnavigation

Subnavigation

Inhalt

Factsheets

Verwaltungsrat

Im Verwaltungsrat nehmen Vertreter der Beitragszahler, also Versicherte und Arbeitgeber, Einfluss auf die sozialpolitische Willensbildung sowie auf die Erfüllung der der AOK PLUS obliegenden Aufgaben.

Es handelt sich um Ehrenämter, die im Rahmen der Demokratie ausgeübt werden. Nicht zu verwechseln sind sie mit Aufsichtsratsmandaten der freien Wirtschaft.

Ausführliche Informationen zum Verwaltungsrat und zur Selbstverwaltung der AOK PLUS finden Sie unter "Über die AOK PLUS" im Versichertenbereich der Website.

Sven Nobereit

Alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates
Vertreter der Arbeitgeber

Sven Nobereit wurde 1968 in Dessau geboren. Nach seinem Abitur und einer Lehre als Rohrleitungs- und Behälterbauer, studierte Nobereit Soziologie, Psychologie und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Leipzig, Glasgow (GB) und Graz (A).

Seine berufliche Laufbahn startete Herr Nobereit zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. und später beim IWT-Institut der Wirtschaft Thüringens GmbH. Seit 2001 arbeitet er bei den Thüringer Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Dort war er in der Umwelt- und Nachhaltigkeitskommunikation tätig und leitete die Geschäftsstelle des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen.

Mit Beginn des Jahres 2012 übernahm Herr Nobereit beim Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. den Geschäftsbereich Sozial- und Arbeitsmarktpolitik.

Iris Kloppich

Stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrates
Vertreterin der Versicherten

Iris Kloppich, Bezirksvorsitzende des DGB Sachsen, steht bereits seit der Fusion zur AOK PLUS an der Spitze des Verwaltungsrates auf der Versichertenseite.

Die Diplomphilosophin und Historikerin (Universität Leipzig) war seit 1996 im Verwaltungsrat der AOK Sachsen tätig und arbeitete bereits ein Jahr später kontinuierlich im Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes, insbesondere im Organisations- und Finanzausschuss, mit.

Iris Kloppich hat zudem das Amt der alternierenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates der AOK-Beteiligungsgesellschaften inne.

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen