AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Subnavigation

Inhalt

Factsheets

AOK PLUS-Logo

Kerndaten

Mit 3,1 Millionen Versicherten betreut die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen inzwischen beinahe jeden Zweiten in den beiden Freistaaten. Damit ist sie hier die größte und in ganz Deutschland derzeit die siebtgrößte gesetzliche Krankenkasse. Allein im vorigen Jahr wurde ein Zuwachs von 271.000 Versicherten verzeichnet. Das sind mehr Menschen als Jena und Zwickau zusammen Einwohner haben. Das ist das höchste Wachstum seit Bestehen der AOK PLUS.

Die AOK PLUS entstand im Jahr 2008 durch die Fusion der Gesundheitskassen in Sachsen und Thüringen.  

Beitrag: Mit einem Zusatzbeitrag von 0,6 Prozent und einem monatlichen Beitragssatz von 15,2 Prozent (ab 01.01.2017) zählt die AOK PLUS bundesweit zu den günstigsten Anbietern.

Persönlich betreut: Mit einem Marktanteil von 54,4 Prozent ist die AOK PLUS die größte gesetzliche Krankenkasse in Sachsen und Thüringen. Über 6.800 Mitarbeiter kümmern sich um mehr als 3,1 Millionen Versicherte.

Vor Ort: Die AOK PLUS ist immer nah an ihren Kunden – persönlich in mehr als 140 Filialen in Sachsen und Thüringen.

Leistungen für Versicherte: Die Leistungsausgaben umfassen im Jahr 2017 9,61 Milliarden Euro. Das ist ein Ausgabeplus von 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit stehen statistisch über 3.193 Euro je Versicherter zur Verfügung.

Fit für die Zukunft: Das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Darum bildet die AOK PLUS Jahr für Jahr junge Menschen in zukunftssicheren Berufen aus. 107 neue Azubis haben 2016 ihre Ausbildung bei der AOK PLUS begonnen.  

Starker Partner für Betriebe: Insgesamt gibt es 131.417 Firmen in Sachsen und Thüringen mit mindestens einem AOK-versicherten Beschäftigten. Darunter mehr als 1.360 Betriebe mit mindestens 100 AOK-versicherten Beschäftigten. Die AOK PLUS hat ein umfassendes Angebot zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement etabliert.

Name: AOK PLUS

Gründungsdatum: 01.01.2008

Rechtsform: Körperschaft des öffentlichen Rechts

Beitragssatz: 15,2 Prozent

Kunden: 3.167.707 Versicherte (Stand: 01.07.2017)

Standorte: mehr als 140 Filialen in Sachsen und Thüringen

Vorstand:
Rainer Striebel (Vorsitzender des Vorstandes)
Dr. Stefan Knupfer (Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes)

Verwaltungsrat: 
Sven Nobereit (Vorsitzender, Arbeitgeberseite)
Iris Kloppich (stellv. Vorsitzende, Versichertenseite )

Mitarbeiter:

ca. 6.800 Mitarbeiter gesamt inkl. Teilzeitkräfte sowie 345 Auszubildende und BA-Studenten 

Download Strukturdaten   

Pressekontakt

Hannelore Strobel

Hannelore Strobel
Pressesprecherin

  • Telefon: 0800 10590-11144
  • Telefax: 0800 1059002-104
  • Anschrift
    Sternplatz 7
    01067 Dresden
AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Informationen
Presseanfrage stellen

Termine/ Veranstaltungen

    AOK PLUS Netz Teaser - Boxgröße ändern Mehr Empfehlungen
    Zurück zur aok.de