„Grill die Gurke“ – Grillen mal anders

Weniger Wurst ist manchmal mehr! Keine Frage, Sommer und Grillen gehören untrennbar zusammen. Aber es muss nicht immer ein Fleischgelage sein. Es gibt knackige und gesunde Alternativen! Wir zeigen euch leckere Rezepte, die nicht nur Vegetarier lieben werden.

AOK PLUS gegrillte Zucchini


Fade Zucchinischeiben und trockene Tofu-Würstchen – so öde stellen sich viele vegetarische Grillgerichte vor. Dabei ist es überraschend, wie vielseitig die fleischlose Küche auf dem Grill wirklich sein kann. Und die fleischlosen Alternativen sind nicht nur lecker, sondern auch viel figurfreundlicher als das fleischlastige Pendant.

Grillen mit Gemüse

Zum großen Glück für alle Gemüsefreunde haben Gurke, Tomate und Co. im Sommer Hochsaison. Eine Vielzahl an Gemüsesorten steht zur Auswahl, ebenso würzige Kräuter und knackige Salate als Beilage. Das rauchige Aroma in Verbindung mit knackigem Gemüse schafft ein besonderes Geschmackserlebnis im Mund. Übrigens: Das vitaminreiche Grillgut kann genau wie ein Steak mariniert werden. Ausgefallene Soßen ergänzen die Komposition. Wie wäre es zum Beispiel damit:

  • Zucchini in Zitrone und Olivenöl mariniert
  • Halbierte Paprikaschoten mit Olivenöl und Meersalz
  • Süßkartoffelscheiben mit Honig und Rosmarin
  • Maiskolben mit Knoblauchbutter
  • Champignons mit Kräuterbutter
  • Kürbisscheiben in Chiliöl

 

Die Käse-Gemüse-Kombi

Als Fleischersatz hat sich auch der Käse bei den Grillfreunden etabliert. Es muss aber nicht der abgepackte Grillkäse aus dem Supermarkt sein. Die Käseauswahl ist fast so groß wie die Gemüsevielfalt und kann genauso kunterbunt beim Grillen eingesetzt werden. Besonders gut eignen sich feste Käse wie etwa Halloumi, der Klassiker auf dem Rost, aber auch Schafs- oder Ziegenkäse. Aber prinzipiell können alle Käsesorten ihren Auftritt auf dem Grill finden, beispielsweise in kleinen Alufolie-Päckchen versteckt. Unsere Favoriten für diesen Sommer:

  • Tomate-Mozzarella-Päckchen
  • Süßkartoffelscheiben mit Camembert
  • Zucchinipäckchen mit Ziegenkäse
  • Riesenchampignons gefüllt mit Bergkäse

 

Dessert vom Grill

Nicht nur vitaminreiches Gemüse bereichert die Grillparty und bringt Abwechslung auf den Tisch. Auch Obst kann durchaus den Weg auf den Grill finden. Aus einigen Sorten lässt sich im Handumdrehen ein schmackhaftes Dessert zaubern. In eine Grillschale gepackt und über das Feuer gehalten schmecken Banane, Mango und Ananas unglaublich lecker. Okay – und eine Kugel Vanilleeis dazu sei auch genehmigt, gerade als Abkühlung für den tapferen Grillmeister.

AOK PLUS Teller mit gegrilltem Gemüse

5 Grillideen mit Gemüse und Co.

1. Avocado zum Auslöffeln
Avocado halbieren, mit Olivenöl bestreichen und mit der Seite nach unten 5 Minuten grillen. Danach mit kühler Salsa füllen (gehackte Tomaten, Frühlingszwiebeln, Chiliflocken nach Belieben, Zitronensaft und Salz) und auslöffeln.

5 Grillideen mit Gemüse und Co.

2. Zucchini-Feta-Spieße
Einfach Feta in 3 cm dicke Würfel schneiden, Zucchini längs in dünne Streifen hobeln und den Feta darin einwickeln. Abwechselnd Zucchini-Feta-Würfel mit Kirschtomaten auf einen Spieß stecken, mit Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Grillzeit ca. 5 bis 6 Minuten.

5 Grillideen mit Gemüse und Co.

3. Halloumi und Melone
Die Kombination ist der Knaller: Halloumi grillen, Honigmelonenscheiben ebenfalls grillen und beides zusammen genießen. Achtung, kurze Grillzeit: Für die Honigmelone reichen 3 Minuten.

5 Grillideen mit Gemüse und Co.

4. Kartoffel-Käse-Päckchen
Kartoffeln in Spalten schneiden und in Olivenöl, Salz und Knoblauch marinieren. Alufolie auslegen, Kartoffeln darauf verteilen und ab auf den Grill für 20 Minuten (zwischendurch drehen). Sind die Kartoffeln gar, Cheddar darüber verteilen und schmelzen lassen.

5 Grillideen mit Gemüse und Co.

5. Enchilada-Champignons
Große Champignons putzen und Stiel entfernen. 150 ml Salsa-Soße mit 3 EL Mais und 3 EL Kidneybohnen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL Mehl in die Masse rühren und auf den Champignons verteilen. Mit Käse bestreuen und in einer Grillschale 7 Minuten grillen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Andreas Bruck
andreas.bruck@plus.aok.de
Tel.: 0351 41903-22184
Mobil: 01520 1570944

Anschrift:
Amalie-Dietrich-Platz 3
01169 Dresden

Sie möchten einen Beratungstermin?
Hier können Sie einen Termin vereinbaren.

Aktion: Mit dem Rad zur Arbeit

Machen Sie den Weg zur Arbeit mit MdRzA zu Ihrem persönlichen Fitnessprogramm.

 

Vom 1. Mai bis zum 31. August radeln Sie im Team oder alleine zur Arbeit und schon ab 20 geradelten Tagen können Sie attraktive Preise gewinnen. Zudem winken Zusatzchancen bei den Monatsgewinnspielen. Und das Beste... es ist völlig kostenfrei!

 

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/sachsen-thueringen/

Servicetelefon (24h)
0800 2471001 (kostenfrei)

Servicefax (24h)
0800 2471002-100 (kostenfrei)