Cornelia Morgenstern

Wassernixe

Unsere Tochter hatte, als sie kleiner war, große Probleme mit dem Gehör. Zwei Mal musste ich mit Sandra für eine OP ins Krankenhaus. Keine leichte Zeit für meine Wasserratte, denn danach gab es Tauchverbot. Wir sind sehr dankbar dafür, dass jetzt alles wieder in Ordnung ist.

Mit Kopfsprung in ein unbeschwertes Leben

Über die Gesundheit unserer Tochter müssen wir uns nicht viele Sorgen machen. Sandra wird kaum krank. Trotzdem macht man sich Gedanken, ob die Entwicklung normal verläuft. Das erfährt man aber bei den U-Untersuchungen. Die Erinnerungsbriefe der AOK PLUS dafür sind immer pünktlich eingetrudelt und deshalb habe ich auch keine verpasst. Ich muss zugeben, dass ich ohne diese Erinnerungsfunktion bestimmt ein paar der U-Untersuchungen vergessen hätte.

Beim Arzt war immer alles ok – bis auf das Gehör. Nach eingehenden Untersuchungen stand fest, dass wir mit Sandra ins Krankenhaus müssen. Sie hat Paukenröhrchen bekommen. Das hieß zwei OPs – einmal mit 2 ½ und später mit 4 Jahren. Beide waren ambulant, was ziemlich stressig war. Ich war sehr froh, dass die AOK PLUS alle Abrechnungen inklusive der Fahrtkosten ins Krankenhaus übernommen hat. Wir haben uns wirklich nicht drum kümmern müssen.

Sandra hat die OPs gut überstanden. Das einzige Problem war, dass sie eine absolute Wassernixeist. Mit wasserdichten Badekappen durfte sie trotzdem schwimmen gehen. Nur tauchen war tabu. Für viele Leute sah das sicher seltsam aus, wenn unsere Tochter bei 30 °C auf Mallorca mit Badekappe ins Wasser hopste. Für uns waren es Momente, in denen Sandra total glücklich war. Jetzt, wo die Paukenröhrchenraus sind und Sandra wieder gut hören kann, ist sie natürlich mehr unter Wasser, als an der Oberfläche zu sehen. Das hat sie sich echt verdient.

Im Herbst fahren wir, dank der AOK PLUS, zu einer Mutter-Kind-Kur ans Meer. Auch wenn es zu kalt ist, um im Meer zu baden, steht eine Sache fest: der Ausflug ins Schwimmbad.
Cornelia Morgenstern
#inbestenhaenden
Gut, wenn ich zwischen Beruf und Familie an die Vorsorge-untersuchungen für Sandra erinnert werde.

Große Leistungen für nur 14,9 % monatlichen Beitrag - das geht!
Die AOK PLUS zeigt, was alles in ihr steckt.

Sie haben noch Fragen zu unseren Leistungen?
Fordern Sie für mehr Informationen doch gleich unser kostenloses Infoset per Mail an. Es enthält umfangreiche Infos zu Leistungen, Beitrag und Vorteilen der AOK PLUS.

M 0800 - 105 900 0 Infoset anfordern