Videos

Hier könnt ihr hinter die Kulissen der Gewinnerberufe schauen und Jörn beim Arbeiten über die Schulter blicken.

Kathleen (25), Depiladora

Dieser Beruf kommt aus Amerika und ist hierzulande noch eher unbekannt. Warum das Vertrauen der Kunden, die sich bei einer Depiladora von ihrer intimsten Seite zeigen, besonders wichtig ist, möchte Kathleen uns zeigen.

Videos von Jörn und Kathleen

Jörn als Depilador - Teil 1

Im New York Wax House in Jena wird es haarig. Wie sich Jörn als Depilador schlägt, seht ihr hier im ersten Teil.

Jörn als Depilador - Teil 2

Der Depilador ist zurück. Auch im zweiten Teil gibt es wieder einige Herausforderungen für Jörn.

Melanie (34), Gebäudereinigerin

Wenn alle Gäste nach Hause gegangen sind, beginnt Melanies Arbeit. Als Gebäudereinigerin ist sie dafür zuständig, dass das Schwimmbad über Nacht wieder zu neuem Glanz findet.

Videos von Jörn und Melanie

Jörn als Gebäudereiniger - Teil 1

Im ersten Teil könnt Ihr Jörn dabei zusehen, wie er sich mit Melanie beim Spinde putzen einen erbitterten Wettstreit liefert und wie ihm die Wärme im Schwimmbad langsam zu schaffen macht.

Jörn als Gebäudereiniger - Teil 2

Im zweiten Teil erkundet Jörn auf eigene Faust das Schwimmbad und kämpft dabei zusehends mit der Müdigkeit. Ob er den Kampf gewinnt?

Julia (20), Sozialversicherungsfachangestellte

Kundenkontakt und -beratung sind zentraler Bestandteil als SoFa. Während der Ausbildung werden dabei die Grundlagen für den abwechslungsreichen Alltag des Berufs gelegt.

Videos von Jörn und Julia

Jörn als SoFa - Teil 1

Im ersten Teil zeigt Julia, wie sich der Morgen im Beruf der SoFa gestaltet, lässt Jörn dabei selbst zu Stempel und Stift greifen und bringt ihn anschließend auf dem büroeigenen Fahrrad zum schwitzen.

Jörn als SoFa - Teil 2

Im zweiten Teil muss Jörn selbst in die Kommunikation mit den Kunden gehen. Als erstes steht dabei ein Telefonat mit einem ungemütlichen Kunden auf dem Programm.